Kosten - Behutsam Stillen

Direkt zum Seiteninhalt

Kosten

Es gibt derzeit (noch) keinen gesetzlichen Anspruch auf die Rückvergütung der Kosten durch die Krankenkasse. Trotzdem wird empfohlen, die Rechnung dort einzureichen (mit einer Überweisung vom Hausarzt / Kinderarzt für eine IBCLC Stillberatung). Dadurch wird die Dringlichkeit der Stillberatung deutlich. Die Chancen werden erhöht, dass dies in Zukunft in den Leistungskatalog der Krankenkassen aufgenommen wird.
Manche Krankenkassen & Zusatzversicherungen haben die Leistung der IBCLC im Katalog erfasst.
Es zahlt sich aus, jede Rechnung einzureichen.
Stillberatung pro Stunde: 75€
ab jedem gefahrenen km 0,60€ (derzeit aufgrund der hohen Benzin/Dieselölpreise momentan, Stand Juli 2022)



Auswertung von Datenmaterial: 15€ einmalig
Bilder, Videos, Sprachnachrichten, Anlegen und Weiterführen von Gewichtskurven (bis zum 24. Lebensmonat des Kindes)



Stillvorbereitungkurs intensiv / individuell: 75€
incl. Unterlagen zum Nachlesen


Telefonische Beratung: 1€ pro begonnener Minute

Online (Video) Beratung pro Stunde: 70€


Mama & Babycare Package: 380€
2 Stunden in der Schwangerschaft und 4 Stunden nach Geburt


Stillvorbereitungworkshop mehrere Schwangere: Preis variiert nach Dauer und Personen
individuell buchbar (ab 3 Personen)


Therapie & Akupunkturlaser: 25€
2 - 5 Minuten Behandlung (je nach Indikation)

Ausleihen des Lasers: 130€ pro Woche / 30€ einmalige Einschulung

Leihgebühr pro Tag: 16€

Narbenentsörung: 50€
ca. 10 - 15 Minuten

Empfehlswert ist eine Anwendung von mindestens 10x (5 Tage je 2 Behandlungen)



Stillgruppe:
Familienzentrum Juno Ober Grafendorf: 13€ (mit meiner Kollegin gemeinsam)

 Familienzentrum Kids & Co St. Pölten: 6€ (geförderte Elternbildung, derzeit)


Beikostworkshop: 50€ (derzeit online)
incl. Nachschlagwerk


doTERRA AromaTouch® Technique Anwendung: 60
45-50 Minuten


Bezahlung ausschließlich per Überweisung innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungserhalt.

Stornobedienung:
Bis zu 24h vor dem Termin kannst du kostenfrei absagen.
Zwischen 23h und 12h vor dem Termin veranschlage ich ein Ausfallhonorar von 50% vom geschätzten Beratungsaufwand/Beratungszeit. Innerhalb von 11h vor dem geplanten Termine stelle ich 100% vom geschätzten Beratungsaufwand/Beratungszeit in Rechnung.
Zurück zum Seiteninhalt